Lipper wissen, was läuft

Lipper wissen, was läuft

Beitragvon oliver, der Lipper » Sa Jul 11, 2015 9:02 am

Stammtischgründung OW/Lippe

Hallo.

An alle, die glauben,
erkannt zu haben,
das ETWAS falsch läuft,
in der BananenRepublikDeutschland.

Wer Interesse hat, sich mehr über seine Rechte zu informieren, ist hier richtig.

Ich freue mich, mit weiteren Aktiven einen Stammtisch zu gründen.

Mein Wohnort ist Dörentrup/Kreis Lippe

Erreichbar bin ich unter der eMail:
ich_bin_eramar@gmx.de

Face-Book:
Oliver Driehorst


Interessenschwerpunkte:
- Aktiv für einen "Blauen Himmel" ohne Chemtrails http://www.chemtrails-info.de
- Gemeinde Reorganisation
- keine Erschaffung von "Geld aus dem Nichts"
- Leben ohne GEZ
- Atomwaffen freies Deutschland
- "gen freie" Lebensmittel - sauberes Wasser
- bezahlbare Medizin, die Gesundheit schafft

Information:
Sehr wichtig,
unbedingt lesen,
um zu verstehen,
was auf der Welt vor sich geht!

http://www.pinnunity.de/upload/daten/st ... -recht.pdf

Ausdrucken und versuchen zu verstehen.

Alles Gute für Euch
oliver a. d. F. driehorst
Im Hier und Jetzt,
im Fluss der Liebe geht alles ganz leicht.
oliver, der Lipper
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jul 11, 2015 8:23 am
Wohnort: [32694] Dörentrup

Re: Lipper wissen, was läuft

Beitragvon Sabrina B. » Di Nov 03, 2015 10:05 am

Hallo Oliver
Ich bin dabei mir den gelben Schein zu holen.
Hast du ihn schon ?
Ich komme aus Lemgo
Gruß Sabrina
Sabrina B.
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 03, 2015 8:18 am

Re: Lipper wissen, was läuft

Beitragvon Rudolf_Bavaria » Di Apr 26, 2016 11:11 pm

Hallo ich bin auch neu auf diesen gebiet und ich weiß auch nicht was ich noch glauben soll und wer das richtige schreibt , die einen schwören auf den gelben schein die anderen auf die sogenannte "Entnazifizierung" durch einen russischen millitärsanwalt ? habe jetzt mich bei gelberschein...net und staatenlos....info durchgezappt obwohl ich zweites nicht ganz seriös finde . Übrigens ich komme aus dem Bilefelder/Gütersloher Raum wäre schön wenn es hier auch was geben würde .

guen abend
Rudolf_Bavaria
 
Beiträge: 1
Registriert: So Apr 24, 2016 2:11 pm

Re: Lipper wissen, was läuft

Beitragvon Doc » Fr Mai 13, 2016 9:37 pm

Hallo Oliver,
...komme aus dem näheren Umkreis von HF.
Wir hatten hier vor Jahren auch einen solchen Stammtisch, hat sich aber wieder aufgelößt.
Momentan beschäftigen wir uns mit dem A4V und dem Pfandrecht.
Wer sich ein wenig genauer mit der Materie beschäftigt erkennt schnell, das sowohl der Rüdiger von staatenlos als auch der gelbe Schein vom Rainer flüssiger sind als Wasser - überflüssig...!
Wir wollen nicht in alte Struckturen rückwärts in eine weitere Fiktion eintauchen, sondern als sittlich beseeltes Wesen, umgspr. als Mensch bezeichnet, weiter voran kommen.
Was bitte soll mir eine Fiktion bescheinigen können..., zumal es das Gesetz über die Beurkundung nicht mehr gibt. Ferner in der Urkundenstelle keine Beamten sitzen, es also schon am nötigsten - der vorgegebenen Form - mangelt und auch noch Bares kostet...?
Das geht mit weniger Mitteln viel einfacher und vor allem wesentlich effizienter...
Gruß Doc
Doc
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Mai 11, 2016 1:21 pm


Zurück zu PLZ 3 Gleichgesinntensuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron